Aufbruchstimmung

Langsam aber sicher geraten wir in Aufbruchstimmung. Mein Mann schaut bereits nach Umzugskartons und ich versuche, noch soviel zu nähen wie geht und Freunde noch ein letztes Mal zu sehn, bevor es einige 100 Kilometer gen Norden geht.

 

Die Kinder freuen sich auch schon. Oma und Opa sind dann endlich in der Nähe und vor allem „dürfen wir dann trampeln und laut sein“, meinte meine Tochter gestern. In der Wohnung, in der wir wohnen, geht das nämlich nicht. Und ich bin froh, dieser schrägen Nachbarschaft zu entfliehen.

 

Nun möchte ich aber zeigen, was hier entstanden ist. Gerade ist ein wunderschönes Jäckchen für die Große fertig geworden:

 

Ich habe auch zum ersten Mal etwas handgestickt … mir war so sehr nach Sonne und Sommer, dass mir spontan eine Biene in den Sinn kam- vielleicht war es auch das Gelb des Pullovers, das mich inspirierte:

Der Rest des Pullovers wird noch auch noch bestickt, sobald mein Stickrahmen da ist.

Die Temperaturen sind unglaublich. Wobei die Kälte nicht einmal so sehr das Problem ist. Der Wind ist es. Es ist kaum möglich, mit den Kindern rauszugehen, weil sie sich jammernd die Hände vors Gesicht halten , da der Wind so wehtut.

 

Mir habe ich in diesen trüben Tagen aber auch etwas gegönnt: Eine Tasche aus einem sehr hübschen Stoff von Tante Ema.Ich hatte daraus bereits ein Weihnachtsgeschenk genäht und als ich die Anleitung zur Tasche fand, musste es dieser Stoff sein.

 

 

Es ist noch mehr entstanden, allerdings nicht sonderlich interessant. Den Pulli zur Biene zeige ich euch erst, wenn er fertig bestickt ist 🙂

 

So long, Sam

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s