Zuckersüßes

Heute habe ich zuckersüßes für euch.

Gestern abend haben wir noch das Terrarium unserer Hamsterdame Peanut gesäubert. Leider mussten wir ihr Häuschen entsorgen, da die Madame es leider auch als Toilette benutze. Nun hat sie sich ein neues Nest gebaut und sehr zur Freude unserer Kinder direkt vorne gut sichtbar an der Scheibe.

Ist sie nicht putzig?

Zuckersüß sah heute auch meine große Tochter aus. Gestern hatte ich noch ihre Hose fertig genäht. Heute lieh sie sich dann das neue Shirt ihrer Schwester und ich muss sagen, die Kombi ist wundervoll!

 Schön war aber nicht nur das. Gestern wurde mein Mann selbst zum Kind. Wir haben den Sonntag Nachmittag damit zugebracht, die Duplo-Eisenbahn im Kinderzimmer aufzubauen. Gsd hatte ich am Samstag erst umgeräumt und ausgemüstet (war schon lange überfällig) und so hatten wir jede Menge Platz, uns auszutoben.

Und jetzt… zähle ich die Tage bis zu meinem Geburtstag. Und das wundervolle daran- eine frühere beste Freundin wird da sein. Ich freu mich schon sehr darauf!

Ja, manchmal sind es die kleinen zuckersüßen Dinge, die das Leben ausmachen. Das große Ganze muss dann warten. Gejammert wird eh schon genug.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s